Bericht Kaderaustausch in Biberach und DMM 2018

Bericht Kaderaustausch in Biberach

Am Wochenende vom 27. Und 28. Oktober fand in Biberach das Württemberger Landestraining statt.

Dieses Training war für den württembergischen Kader eine Pflichtveranstaltung, da diese Möglichkeit zur direkten Vorbereitung für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (10.11.18) genutzt wurde. Ebenfalls durften in Biberach hochkarätige Gäste der Landesverbände Bayern, HKenV und Südwest begrüßt werden, als auch Kendoka aus ganz Württemberg. Das Training wurde in zwei große Blöcke geteilt: fortgeschrittene Wettkampftechniken am Samstag und Trainingswettkämpfe am Sonntag. In einer fokussierten und guten Atmosphäre wurde gut trainiert und der letzte Schliff für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften gegeben.

von Dawid Slowik, Biberach

Bericht Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2018

Es freut uns von den Erfolgen des 10. November 2018 in Hanau bei der 44. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Frauen und Männer berichten zu können, an der neun Landesverbände teilnahmen.

Bei den am späten Morgen beginnenden Wettkämpfen zeigten unsere Damen Kampfgeist und konnten einige gute Treffer erzielen. Doch trotz erbitterten Kämpfens unterlagen sie durch eine knappe Niederlage in der K.O.-Phase der Mannschaft aus NRW, die zum Schluss den dritten Platz belegten. Den Sieg konnte sich Hessen im Finale gegen den KenVO erringen.

Die Poolkämpfe der Männer am Nachmittag konnte das württembergische Team mit zwei Siegen und einem Unentschieden souverän für sich entscheiden und im Viertelfinale gegen NRW 2 den dritten Platz sichern. Im hart umkämpften Halbfinale gegen Berlin 1 konnte jedoch nicht an die vorherigen Erfolge angeknüpft und der Sieg trotz aller Mühen nicht erzwungen werden.
Somit zog das Team Berlin 1 in das Finale ein, unterlag dort jedoch Hessen 1, welche in diesem Turnier in ihren Kämpfen dominierten und erreichten so nur den zweiten Platz.

Die Ergebnisse können in diesen Beitrag nachgelesen werden.

Somit bedanken wir uns bei dem Landesverband und den Vereinen für ihre Unterstützung, ohne die eine erfolgreiche Teilnahme nicht möglich gewesen wäre, den Organisatoren, deren Einsatz all dies zu Stande brachte, und den Teilnehmern für ihren Mut und Kampfgeist in den Kämpfen.
Besonderer Dank geht auch an den Landeskader des HKenV und Südwest für die Teilnahme am Kaderaustausch in Biberach.

von Alessandro Zhang, Tübingen

Ergebnisse der 44. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2018

Am 10. November 2018 fanden in Hanau die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Männer und Frauen im Kendo statt. Bei den Frauen setzte sich das Team aus Hessen durch, bei den Männern ebenfalls Hessen 1.

Das württembergische Männerteam kämpfte sich bis zum 3. Platz vor!

Platzierungen Frauen

  1. Hessen
  2. KenVO
  3. Bayern
    NRW

Platzierungen Männer

  1. Hessen 1
  2. Berlin 1
  3. Württemberg
    KenVO

Kampfgeistpreise

  • Thiprudee Dederichs (NRW)
  • Alisa Strupp (Hessen)
  • Luca Klein (Baden)

Offizieller Beitrag des DKenB

Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an die Organisatoren und Teilnehmer des Turniers und alle, die Württemberg bei der Vorbereitung geholfen haben, speziell an Hessen und Südwest für den Kaderaustausch in Biberach.

Das württembergische Männer- und Frauenteam. Hoffnungslos unsymmetrisch.
3. Platz Herren: Württemberg.

Württembergischer Kader für die DMM 2018

Auf der Deutschen MannschaftsMeisterschaft 2018 in Hanau wird Württemberg durch folgende Kämpfer und Kämpferinnen vertreten:

Frauenteam

  • Sihler, Doreen (Eislingen)
  • Yasuda, Kanako (Tübingen)
  • Takino, Noriko (Fellbach)
  • Toora, Kavita (Tübingen)
  • Schiller, Alina (Feuerbach)
  • Stopp, Patricia (Fellbach)

Männerteam

  • Kozaki, Genta (Fellbach)
  • Kaden, Christian (Tübingen)
  • Bonenberger, Miles (Fellbach)
  • Zhang, Alessandro (Tübingen)
  • Bauer, Andreas (Tübingen)
  • Słowik, Dawid (Biberach)

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg auf der Meisterschaft!

Ausschreibung Kadertraining Biberach zur DMM 2018

Am 27. und 28. Oktober findet in Biberach an der Riss das große württembergische Kadertraining in Vorbereitung auf die DMM 2018 statt. Wir freuen uns, dass eine große Auswahl aus Hessen auch daran teilnimmt. Die Veranstaltung ist offen für alle.

Ausschreibung und Anmeldung

Roadmap zur DMM 2018

PS: Für das geplante kleine Kadertraining in Tübingen wird es keine extra Ankündigung mehr geben.

 

Endspurt zur DMM 2018!

Am 10. November 2018 findet die diesjährige Deutsche MannschaftsMeisterschaft in Hanau statt. Das Referat  für Wettkampf Württemberg veranstaltet dazu eine Kadersichtung am 14. Oktober in Tübingen und zwei Kadertrainings (Biberach, 27.+28. Oktober und Tübingen, 04. November). Mehr dazu in der Roadmap.

Ausschreibung W-Kadersichtung am 14.10. zur DMM 2018

Roadmap zur DMM 2018

Vorläufiger Plan für die Kadertrainings:

  • Biberach
    • Start: Samstag, 27. Oktober ab 16 Uhr
    • Ende: Sonntag, 15 Uhr
    • Übernachung in der Halle möglich
  • Tübingen
    • Sonntag, 04. November, 18-20 Uhr

67. Mainzer Uni-Kendô-Seminar mit Kozaki-Sensei

Thema / Topic: Ma‘ai*
Termin 07. – 08. April 2018 / Date 7th – 8th of April 2017

Seminarleitung / Faciliator KOZAKI Hiroshi sensei – kendō renshi nanadan
Ort / Location Turnhalle der Grund- und Hauptschule am Gleisberg,
Gleisbergweg 50, 55122 Mainz
[am Freitag im Fechtsaal auf dem Campus, 55128 Mainz /
on friday !!! at the Fencing Hall on University of Mainz campus]

>> Zur vollständigen Ausschreibung

Ergebnisse der DEM 2018

Die offiziellen Ergebnisse der Deutschen EinzelMeisterschaft im Kendo 2018 in Berlin:

Frauen:
1. Haruna Yamaguchi (Hamburg)
2. Sofia Ade (KenVO)
3. Laura Schäfer (Bayern) & Noriko Takino (Württemberg)

Männer:
1. Silvio Fortuné (Bayern)
2. Alex Jakupovic (Berlin)
3. Moritz Remmel (NRW) & Kei Sallmon (NRW)

Kampfgeist:
Jörn Barthel (Berlin) & David Slowik (Württemberg)

Weiterhin schaffte es Genta Kozaki unter die Best 8 und Christian Kaden in die 2. KO-Runde.

Gratulation an alle Preisträger und wir bedanken uns sehr herzlich beim Ausrichter und allen Teilnehmern für das gelungene Turnier.

Die württembergischen Wettkämpfer

Aufruf und Anmeldung zur DEM 2018 in Berlin

Das Referat für Wettkampf Württemberg sammelt nun Anmeldungen für die Deutsche EinzelMeisterschaft in Berlin am 10. März 2018 ein.

Deadline für württembergische Wettkämpfer ist der 22. Februar. Bitte auch Hinweise in der Roadmap beachten. Es wird die volle Teilnahme inklusive am Training Sonntag erwartet.

Anmeldung für württembergische Wettkämpfer: https://goo.gl/forms/mdvW5CzK1TDCVqmD3

Kampfrichter, Betreuer etc. müssen sich separat anmelden bzw. sich bei unserem Landessachbearbeiter melden.

Ausschreibung DEM 2018: https://drive.google.com/file/d/127Ck3WPXjlaxjgxktig5QPSIrDQcioKg/view